Bereit für die Ausbildung bei Steiert?

Direkt zum Bewerbungsformular

Einstieg Praktikum

praktikum ausbildung feinwerkmechaniker © fizkes istockphoto.com
Nach der Schule hatte ich keinen Plan. Ein Freund hat mir ein Praktikum bei der Firma Steiert empfohlen. Da bin ich dann hin – und dort geblieben. Ein Spritzgusswerkzeug zu produzieren, das ist schon was ganz besonderes. Kann man sich gar nicht vorstellen, wenn man es nicht selbst mitgemacht hat. Spannend!

Ich – Azubi!

© stock.adobe.com, bluedesign
Wer macht heute schon eine Ausbildung? Ich!!! Und ich bin stolz drauf. Das ist genau die richtige Mischung zwischen Theorie und Praxis. Klar ist viel zu Lernen. Aber es macht Spaß. Die Ausbildung gibt mir Sicherheit. Auf eigenen Füßen stehen – das ist meine Welt.

Gut gemacht!

© Bernd Geller fotolia.de (nun stock.adobe.com)
Was mir am besten an der Ausbildung gefällt? Es gibt jeden Tag was Neues. Eine anspruchsvolle Ausbildung, in der man viel lernt. Und wenn die Kollegen dann sagen, dass ich etwas gut gemacht habe – das ist schon toll und motiviert mich sehr. Und auch von meinen Vorgesetzten bekomme ich viel Anerkennung.

Wir suchen Auszubildende (m/w/d) 
Feinwerkmechaniker, Schwerpunkt Werkzeugbau

Teamplayer gesucht. Wir suchen dich! Die Chance in einem High-Tech-Beruf. Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung im dualen System als idealen Einstieg ins Berufsleben. Und danach einen sicheren Arbeitsplatz in unserem Unternehmen mit sehr guten Konditionen, u.a.:

  • übertarifliche Ausbildungsvergütung,
  • Beteiligung an der Regio-Karte.
  • Hansefit

Die Ausbildung im dualen System dauert in der Regel 3,5 Jahre. Duales System heißt: den praktischen Teil der Ausbildung absolvierst du im Unternehmen. Dabei wirst du von unserem Ausbilder und dem ganzen Team unterstützt. Als Ergänzung findet Unterricht in der Berufsschule statt.

Technisches und naturwissenschaftliches Verständnis sind eine gute Kombination für die verschiedenen Aufgabenbereiche als Feinwerkmechaniker/-in. Dazu solltest du eine große Affinität für Computer mitbringen und sorgfältig arbeiten können.

direkt zum Bewerbungsformular